Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

PM Nachrichten Detail

Mit ERDE verwerten statt verbrennen

Die ÖDP -Fraktion stellt im morgigen (Montag, 06.07.2020) Umweltausschuss einen Antrag lt. Anhang.

 

 

 

Auf den Wertstoffhöfen im Landkreis Landshut dürfen seit 01.07.2020 keine Silofolien mehr  angenommen werden.

Diese Regelung, die im November 2019 im Umweltausschuss zur Kenntnis gegeben wurde, sollte so nicht stehenbleiben, sagt Renate Hanglberger. Auch auf unserem Hof benöigen wir zur Grassilage-Abdeckung eine Siloplane. Und diese wird nach Gebrauch bisher am Essenbacher Wertstoff-Hof fachgerecht entsorgt.

Dass die Folie sauber und frei von Fremdstoffen sein muss, war für uns immer eine wichtige Voraussetzung für eine ordentliche Rückgabe.

Da es mit dem System ERDE eine Möglichkeit gibt, die Planen weiterhin zu recyclen, solle der Landkreis Sammelpartner in diesem System werden, fordern die ÖDP`ler. Alternativ können wir uns auch eine Zusammenarbeit mit dem bereits bestehenden Sammelpartner, Firma Wittmann aus Geisenhausen, vorstellen, ergänzt der Landwirt Sepp Schmid aus Kasthal.


auf dem Bild: Renate Hanglberger / ÖDP Fraktion 2020 mit Lorenz Heilmeier, Sepp Schmid, Marianne Pritscher u. Renate Hanglberger

Antrag als PDF


Die ÖDP Landshut verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen