Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Kinder erkunden Ergoldinger Naturerlebnis- und Lernweg in der Au

Zum Ferienende unternahm die ÖDP, organisiert von  Conny Mayer und Christine Huber mit einigen Kindern eine Wanderung in die Isarau. Sie nutzten die Möglichkeit, sich mit der heimischen Natur mit den dort vorkommenden Pflanzen  zu befassen. Entlang des Naturerlebnis- und Lernweg gab es viel zu entdecken. Angeregt von der ersten Tafel beim Parkplatz nahe der Fischerhütte ging`s los zur Baum- Entdeckertour. Die Kinder konnten Schwarzerlen, Eschen, Linden, Schwarzpappeln, Birken und Weiden als typische Bäume in dem Landschaftsschutzgebiet sehen.

Baumtypische Merkmale wie Blätter, Rinde und Früchte wurden gemeinsam gesucht. Die Früchte an den Gehölzen am Wegrand waren manchmal leichter zu erkennen, tragen doch einige bereits gute Früchte zum Probieren wie der Hollunder.

Mit Hilfe  des Bund Naturschutz und einiger Förderungen ließ die Marktgemeinde diesen Naturerlebnisweg  errichten, der dieses Jahr im April eröffnet wurde. Alle Beteiligten hoffen, dass die Isarau im Landschaftsschutzgebiet niemals für eine B-15-Neu oder Umgebungsstraße für Landshut

Unwiederbringlich zerstört wird und diese wunderbare Naherholung erhalten bleibt.


Die ÖDP Landshut verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen