Wolfgang Hiemer - Ihr Listenkandidat der ÖDP für den Bezirkstag

Persönliche Daten

  • Aufgewachsen in Ingolstadt
  • Studium der Sozialpädagogik in Landshut
  • Wohnhaft in Altheim in der Marktgemeinde Essenbach
  • Ein erwachsender Sohn
  • Beruflich

    • Leiter einer Kinder- und Jugendeinrichtung im Landkreis München
    • VdK Geschäftsführer der Landkreise Dingolfing/Landau und Landshut
    • Leiter einer Behinderteneinrichtung im Landkreis Straubing
    • Leiter des Altenheimes in der Heimatgemeinde Essenbach
    • Leiter von zwei Altenheilfereinrichtungen in Amberg in der Oberpfalz

  • Politisch

    • 2014 Bürgermeisterkandidat der ÖDP im Markt Essenbach
    • Seit 2014 Kreisrat im Landkreis Landshut und Marktgemeinderat in Essenbach

Politische Ziele

  • Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs zum Schutz von Mensch und Umwelt
  • Reduzierung des Flächenverbrauchs, gerade für Industrieansiedlungen mit hohem Flächenverbrauch und wenig Beschäftigung
  • Schutz des Isartales im Bereich Landshut und Essenbach (Abbau KKI, Schnittstelle zwischen A92 und B15N, Starkstromkabel SüdOstLink, Hochspannungsfreileitung ...
  • Reduzierung der Verkehrsströme durch alternative Verkehrsmittel (Fahrrad ...)
  • Verbesserung der Pflegesituation durch Einführung eines "Sozialen Jahres" für junge Männer und Frauen
  • Leistungsgerechte Bezahlung in der Pflege
  • Eingliederungshilfen und Eingliederungsgeld für pflegende Angehörige als Hilfe zum Wiedereinstieg
  • Verpachtung von Flächen öffentlicher Träger nur noch an ökologisch wirtschaftende Landwirte mit Kontrollen
  • Verdichtendes Bauen in den Kommunen (Ausweisung von Bauland nur noch mit einem Anteil von 50 % Wohnungsbau)
Die ÖDP Landshut verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen