PM Nachrichten Detail

Winfried Wiesnet vom Kreisvorsitzenden geehrt

Essenbach/Greilsberg: Im Rahmen des ÖDP-Sommerfestes am vergangenen Sonntag wurde mit Winfried Wiesnet eines der ÖDP-Urgesteine des Landkreises Landshut für seine 25jährige Mitgliedschaft und auch aktive Tätigkeit für die ÖDP geehrt.

Renate Hanglberger für den ÖDP-Ortsverband Essenbach und ÖDP-Kreisvorsitzender Lorenz Heilmeier nahmen die Ehrung vor. In seiner Laudatio würdigte der Kreisvorsitzende den unermüdlichen politischen Einsatz von Winfried Wiesnet für den Erhalt von Natur und Umwelt auch für die nachfolgenden Generationen.

Neben seiner langjährigen Tätigkeit als ÖDP-Marktgemeinderat, war Winfried Wiesnet auch in verschiedenen Funktionen im Kreisverband tätig. Besonders als Pressesprecher war sein Einsatz und seine Mitarbeit hoch angesehen. Überregional war und ist er schon viele Jahre als Delegierter für Bezirks- und Landesparteitage abgeordnet und vertritt hier nicht nur die Interessen des ÖDP-Kreisverbandes  sondern gestaltet auch aktiv die Parteipolitik mit.

Der Kreisvorsitzende hob hervor, dass für politische Kompromisse, die gegen seine ökologischen Grundeinstellungen sind, Winfried Wiesnet nie zu haben war. Er hat klare politische Linien, die seinen Grundwerten entsprechen. Lieber auch mal eine Wählerstimme verlieren aber dafür seine Seele behalten. Nach diesen Grundsätzen habe er sich politisch nie verkaufen müssen und darauf  darf er stolz sein. Charakterwerte, die man in der heutigen Politikwelt  leider nicht mehr oft findet.

Besonders hervorgehoben wurde vom Kreisvorsitzenden auch die persönliche echte ökologische Einstellung und seine entsprechende Lebensweise hierzu. Fahrrad, Bus und Bahn, Elektro- oder 3-Liter-Auto, eine gesunde vegetarische Lebensweise, Bioprodukte, langlebige Gebrauchsgüter usw.; sie sind bei ihm Selbstverständnis und gehören mit dazu in seiner Lebensauffassung "Politik besonders auch für die Zukunft" zu gestalten.

Renate Hanglberger überbrachte den Dank des ÖDP-Ortsverbandes Essenbach in dem er als Ortsvorsitzender seit seiner Gründung aktiv ist.

Bereits in der fünften Wahlperiode sind die ÖDP-ler im Essenbacher Marktgemeinderat vertreten und in dieser Wahlperiode sogar mit dem besten Wahlergebnis der letzten Jahre und 3 Marktgemeinderäten. Ein großer Mitverdienst liegt hier bei Winfried Wiesnet.

Neben einen kleinen Präsent und einer Essenseinladung überreichte man auch im Auftrag des ÖDP-Landesvorsitzenden Klaus Masrek die Dankesurkunde für seine langjährige ÖDP-Mitgliedschaft.

Als Wunsch für seine politische Zukunft hoffte der Kreisvorsitzende, dass Winfried Wiesnet viele Jahre, dem Kreis- und Ortsverband und auch überregional weiter sehr aktiv an der politischen Arbeit bei der ÖDP mitwirken möchte.


Die ÖDP Landshut verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen